Blog

20. August 2020 0 Comments

Fastfood Report Teil 2

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Willkommen zum zweiten Teil unseres Fastfood Reports. Der Erste war ja zugegeben etwas kurz, daher haben wir heute ganze 8 Fastfood-Ketten für euch. Wir fangen an mit…

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Der IN-N-OUT Burger ist bei sehr vielen Leuten sehr beliebt. Wenn man das erste Mal dort ist, denkt man erstmal, es ist nichts Besonderes. Es gibt ein übersichtliches Menü, Burger, lecker, OK! Aber wenn man mal etwas googelt, findet man hier schnell ein Geheimnis – das “Hidden Menu”. Es gibt hier eine geheime Speisekarte mit interessanten Extras. Beispiel: Bestellt eure Pommes doch einfach mal “animal-style”. 

Link: https://www.in-n-out.com/

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Bei Chick-fil-A gibt es, wie man schon vermuten kann, Hühnchen. Alle erdenklichen Kombinationen aus Hühnchen, Hühnchen und Hühnchen. Hatte ich schon Hühnchen gesagt? Also, wenn euch nach, ja, Hühnchen ist, dann ab zu Chick-fil-A – es muss ja nicht immer KFC sein.

Link: https://www.chick-fil-a.com/

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Hach ja… ich muss es gestehen, i love Dennys! Die erste Station, wenn ich drüben Urlaub mache ist: Dennys! Es ist eine Family-Restaurant-Kette die 24 Stunden geöffnet hat. Dort gibt es das beste, und preislich wirklich erschwingliche, Frühstück. Es gibt immer tolle Pancake Variationen und French-Toast und alles irgendwie miteinander kombinierbar. Es braucht ein wenig, bis man sich entschieden hat. Natürlich gibts hier auch Burger, Sandwiches und vieles anderes für jede Tageszeit was dabei.

Link: https://www.dennys.com/

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Dann hängen wir nach Dennys gleich noch das iHOP dran. Es ist das “International House of Pancakes”, was aber nicht heißt, es gibt dort nur Pancakes. Eigentlich ist es wie bei Dennys, es gibt alles und das 24 Stunden lang. Man kann sich hier also teilweise nicht entscheiden, heute iHOP oder Dennys? Achtet auch immer auf die Specials, da gibt es manchmal echt tolle Sachen, wie ein Bacon-Glaced-Donut. 

Link: https://www.facebook.com/IHOP/

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Es gibt ja immer Fans die das eine lieben und das andere halt nicht so sehr. White Castle ist so ein Laden, den ich persönlich nicht ganz so gern mag. White Castle ist der Slider’s Expert. Es gibt dort ganz viele kleine Mini-Burger in verschiedenen Sorten. Da kommt man mit 3 Stück nicht raus, da braucht man meist ein paar mehr. Mir persönlich sind sie zu trocken gewesen – aber ich werde ihnen sicher nochmal eine Chance geben.

Link: https://www.whitecastle.com/

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Es gibt nicht nur Burger und Hühnchen, natürlich gibt es auch diverse Eis-Läden drüben, wie z.B. Baskin Robbins. Dort gibt es Eis in sehr vielen Varianten. Neben den vielen verschiedenen Sorten gibt es noch Shakes, Shlushy-Getränke und tolle Eisbecher. 

Link: https://www.facebook.com/baskinrobbins

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Schon wieder eine Burger-Kette. Sonic ist hier aber mal wieder was Besonderes. Es ist eine art Drive-Through Laden, wo rollschuhfahrendes Personal deine Bestellung an dein Auto bringt. Neben Burgern gibt es noch Hotdogs, Sandwiches, natürlich Shakes und andere leckere Desserts.

Link: https://www.facebook.com/Sonic.Drive.In.6255

Fastfood, Fastfood Report Teil 2, USA-Foodies

Zu Guter Letzt folgt noch ein Mexikaner, El Pollo Loco. Der Name verrät es schon, es geht hier um Hühnchen. Es gibt hier Tacos, Burritos, Enchiladas, Salate und alles mit Hühnchen. 

Definitiv eine Alternative zu Taco Bell. Ich muss aber gestehen, ich war hier noch nie essen.

Link: https://www.elpolloloco.com/

Ihr merkt es schon, es gibt sehr viele Fastfood-Ketten in den USA. Es wird auch noch einen dritten Teil geben, da ich schon 8 weitere Läden herausgesucht habe, die man unbedingt mal besuchen sollte. Am Ende werde ich euch die Liste aller vorgestellten Läden nochmal auf einer Spezial-Seite auflisten. Immer wenn ihr euren USA Trip plant, schaut einfach bei uns vorbei, damit ihr nichts verpasst.

Leider lassen einige Läden (iHop, Taco Bell…) keine Besucher mehr aus anderen Ländern auf ihre Webseiten – daher habe ich in diesem Fall immer die Facebook-Seite verlinkt. Warum das so ist, weiß ich leider nicht. Schade, denn ich habe das oft genutzt vor einem Urlaub, um sich inspirieren zu lassen. Aber über Facebook geht das ja dann auch einigermaßen.

Also dann, guten Appetit und bleibt hungrig 😉 

Leave a Comment

Your email address will not be published.